10 Tipps für eine erfolgreiche Verkaufsförderung

Heim/Bloggen/10 Tipps für eine erfolgreiche Verkaufsförderung

10 Tipps für eine erfolgreiche Verkaufsförderung

Einführung

Wahrscheinlich kennen Sie bereits den Spruch, dass ein Unternehmen nur so erfolgreich ist wie seine Verkaufsförderungstechniken. Und das ist eine Tatsache, die nicht genug betont werden kann, wenn man bedenkt, dass fast alle Unternehmen mit dem Gewinnmotiv im Hinterkopf gegründet werden. Es ist jedoch entmutigend anzuerkennen, dass viele Unternehmen hohe Kapitalinvestitionen in ihre Verkaufsförderungskampagnen stecken, nur um am Ende sowohl die Investition als auch die potenziellen Kunden zu verlieren.

Dies kann herzzerreißend sein, besonders wenn Sie ein Startup sind, das immer noch versucht, in neue Märkte vorzudringen. Doch wie jede andere unternehmerische Entscheidung scheitern auch die meisten Verkaufsförderungsaktionen vor allem an mangelnder Kenntnis der Marktdynamik in und um Ihren Tätigkeitsbereich. In diesem Beitrag werden wir einige der genialsten Methoden aufdecken, um eine erfolgreiche Verkaufsförderung durchzuführen und große Gewinne daraus zu ziehen.

Techniken zur Durchführung einer erfolgreichen Verkaufsförderungskampagne

Definieren Sie, was Ihre Marketingziele sind

Natürlich beginnen Sie damit, die Ziele zu identifizieren, die Sie mit Ihren Verkaufsförderungsaktionen erreichen wollen. Dazu ist es wichtig, Ihre Zielgruppe zu identifizieren. Dies ist ein Kinderspiel, da es von der Nische abhängt, auf die sich Ihr Unternehmen konzentriert.

Handelt Ihr Unternehmen beispielsweise mit hochmodernen technischen Geräten wie Smartphones und iPhones, müssen Ihre Marketingkampagnen mehr junge Menschen ansprechen. Aber auch nachdem Sie Ihren Zielmarkt identifiziert haben, ist es wichtig, realistische Konversionsraten festzulegen. Setzen Sie sich immer Ziele, die außer Sicht, aber nicht außer Reichweite sind.

Entwickeln Sie eine gut durchdachte Marketingkampagne

Das ist eher wie die Entwicklung eines Businessplans. Daher müssen Sie so viele Elemente wie möglich berücksichtigen. Das allererste, worüber man ernsthaft nachdenken sollte, ist die Botschaft selbst. Die Botschaft sollte klar, prägnant und überzeugend genug sein, um die Zielkunden dazu zu bringen, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Sie müssen auch die Kanäle bestimmen, über die die Botschaft verbreitet wird, sowie alle kreativen Elemente, die sie attraktiver machen.

Hinzu kommt der Aspekt der Datenerhebung. Das Sammeln von Daten ist besonders wichtig, da Sie dadurch einigen der Knackpunkte ausgesetzt werden, denen Sie wahrscheinlich während der tatsächlichen Marketingprozesse begegnen werden. Einige dieser Hürden sind Feindseligkeit gegenüber Ihren Produkten oder Ihrer Marke, Sprachbarrieren und geografische Barrieren.

Geben Sie Ihren Werbekampagnen einen Zeitplan

Jede Verkaufsförderung sollte ein Start- und ein Enddatum haben. Sie können einfach nicht monatelang für Ihre Produkte oder Dienstleistungen werben. Abgesehen davon, dass es eine zeitaufwändige Übung ist, wird es nur Ihre Einnahmen schmälern, insbesondere wenn Ihr Unternehmen bereits Schwierigkeiten hat, sich selbst zu erhalten. Zeitleisten sind ebenfalls wichtig, da sie es Ihnen ermöglichen, eine Bilanz der Erfolge zu ziehen, die Sie über einen bestimmten Zeitraum erzielt haben.

Sie können die allgemeine Resonanz auf Ihre Produkte ermitteln und Ihre Stärken sowie Schwachstellen identifizieren. Basierend auf den Statistiken, die am Ende jeder Kampagne gesammelt werden, können Sie entscheiden, ob Sie die Kampagne als Erfolg loben oder, wenn Sie mit den Ergebnissen immer noch unzufrieden sind, bestimmen, wie schnell Sie mit einer ähnlichen Übung beginnen können.

Brainstormen Sie verschiedene Promotion-Ideen

Wenn es um Werbeideen geht, haben Sie vielleicht die Qual der Wahl. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Bedürfnisse jedes Unternehmens einzigartig sind. Gehen Sie daher nur mit Strategien vor, die vielversprechender aussehen. Im Folgenden finden Sie einige erstaunliche Verkaufsförderungsideen, die Sie auf den Weg zu bemerkenswertem Erfolg führen können.

Bieten Sie ermäßigte Pakete an – Sie sind möglicherweise auf Pakete mit beliebten Produkten gestoßen, die mit unbeliebten gebündelt und dann zusammen verkauft wurden. Nun, das ist kein Zufall, sondern eine intelligente Verkaufsförderungsaktion, die unbeliebte Produkte pushen und eventuell aus dem Sortiment räumen soll.

Bieten Sie kostenlose Dienste für einen begrenzten Zeitraum an – Das kostet Sie natürlich etwas Geld, aber Sie können am Ende viel ernten. Es funktioniert besonders für dienstleistungsorientierte Unternehmen wie eine Zahnklinik. Sie können eine 3-tägige Veranstaltung veranstalten, bei der Sie der Öffentlichkeit kostenlose Beratung und zahnärztliche Untersuchungen anbieten.

Geben Sie kostenlose Geschenke – Von Natur aus lieben Kunden kostenlose Geschenke und werden oft endlose Ausflüge zu einem Geschäft machen, das sie anbietet. Aber als Ladenbesitzer müssen Sie Rechnungen bezahlen und Gewinne erzielen, also muss es eine Win-Win-Situation sein. Warum nicht zusammen mit einem Kauf kostenlose Geschenke anbieten. Entscheiden Sie sich einfach für Produkte, die in der Regel billiger herzustellen sind, und bieten Sie sie für eine bestimmte Anzahl von Einkäufen kostenlos an. Noch besser ist, dass Sie beim Kauf einer bestimmten Menge desselben Produkts eine kleinere Menge solcher Produkte kostenlos anbieten können.

Wettbewerbe und Turniere veranstalten oder sponsern – Sie können einen Wettbewerb veranstalten, bei dem Sie teilnehmenden Kunden Coupons anbieten. Noch besser, Sie können Turniere in Ihrem lokalen Geschäftsgebiet sponsern. Turniere funktionieren am besten, wenn Ihr Unternehmen auf eine relativ kleine Community abzielt. Es ist eine Möglichkeit, Ihre Marke bekannt zu machen und gleichzeitig Ihre Produkte für die Dauer der Turniere zum Verkauf anzubieten.

Arbeiten Sie mit anderen Unternehmen zusammen – Es ist für eine Autowerkstatt sehr einfach, eine Partnerschaft mit einem Autoersatzteilgeschäft einzugehen, um gegenseitige Vorteile zu erzielen. Es wird einfacher, das Geschäft des anderen zu fördern, ohne sich Gedanken über den Wettbewerb zu machen, denn obwohl die Nischen fast ähnlich sind, ist die Art der angebotenen Produkte und Dienstleistungen völlig unterschiedlich.

Werden Sie kreativ mit Werbetaschen – Werbetaschen sind vielleicht die kostengünstigste Möglichkeit, Ihren Umsatz zu steigern. Einkaufstaschen sind nicht billig, aber Sie können Ihren Kunden den Ärger abnehmen, indem Sie ihre Einkäufe in kostenlose oder kostengünstige Einkaufstaschen verpacken. Natürlich müssen die Werbetaschen individuell angefertigt werden, damit sie leicht mit Ihrem Unternehmen identifizierbar sind. Sie können Ihr Firmenlogo auf die Taschen drucken oder einfach einen Slogan drucken, mit dem die breite Öffentlichkeit Ihr Unternehmen identifiziert. Wenn Sie auf der Suche nach fantastischen Werbetaschen sind, besuchen Sie unsere Website unter https://chinaretailpacking.com/products/shopping-bags-and-totes/promotional-bag/.

Analysieren Sie jede Art von Werbung finanziell

Nachdem Sie die Art der zu übernehmenden Beförderung identifiziert haben, ist es nun an der Zeit, sie im Detail zu analysieren. Ihr Marketingteam sowie Ihr Buchhaltungspersonal können eine Prognose der Verluste erstellen, die Ihr Unternehmen wahrscheinlich erleiden wird, bevor Sie die Gewinnschwelle erreichen. Sie sind auch in der Lage, den erwarteten Return-on-Investment aus der Verkaufsförderungsstrategie zu projizieren. Natürlich werden sie Ihnen dann raten, sich für die praktikabelste Werbetechnik zu entscheiden.

Letztendlich ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie einen Vertrauenssprung machen. Selbst wenn Ihre Marketingabteilung bei der Analyse der finanziellen Rentabilität einer Werbetechnik genau ist, besteht daher immer noch die Möglichkeit, dass sie sich irrt. Dies liegt daran, dass es verschiedene unvorhergesehene externe Kräfte gibt, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen können. Während der Beförderungsübung kann beispielsweise ein ernsthafter Konkurrent auftauchen und Sie noch eins draufsetzen. Unsere zwei Cent sind; Hoffen Sie das Beste, aber seien Sie auch auf eine mögliche hässliche Beteiligung an Veranstaltungen vorbereitet.

Sammeln Sie wichtige Daten

Während Sie Daten über die richtige Verkaufsförderungstechnik analysieren, ist es wichtig, wichtige Daten über Ihre Kunden und ihre allgemeinen Reaktions- und Einkaufsmuster zu sammeln. Möglicherweise müssen Sie auch ihre Anrufgewohnheiten, die Größe Ihrer E-Mail-Abonnenten und den Verkehr auf Ihrer Website untersuchen. Diese Daten sind auch entscheidend für die Berechnung Ihres erwarteten ROI, der Conversion-Rate sowie der prozentualen Steigerung Ihrer Kunden.

Denken Sie beim Sammeln von Daten daran, sich auf die rechtlichen Wege zu beschränken. Bei so vielen Datenschutzgesetzen möchten Sie sich nicht wegen illegalem Data Mining verantworten müssen. Seien Sie besonders taktvoll bei der Analyse von Anrufdaten, da dies einer der Hotspots für illegale Data-Miner ist.

Machen Sie daraus eine totale Mitgliederbeteiligung

Verkaufsförderung ist eine der Übungen, die jede Abteilung mit ins Boot holen sollte. Von Buchhaltungs- und Marketingabteilungen über Buchhaltung bis hin zu Beschaffungsabteilungen. Es ist besonders wichtig, jedes Mitglied während der Brainstorming-Phasen einzubeziehen. Auf diese Weise öffnen Sie sich für neue Ideen, von denen Sie vielleicht nicht nur von Ihrem Vertriebs- und Marketingteam gehört haben.

Ein teambasierter Ansatz ermöglicht es außerdem allen Mitgliedern Ihres Unternehmens, den Prozess zu übernehmen. Daher fühlt sich jedes Mitglied verpflichtet, die Übung zum Erfolg zu führen. Bei Verlusten haften alle Mitglieder. Und weil jede Abteilung mit Erfolg in Verbindung gebracht werden möchte, wird sie alles in ihrer Macht Stehende tun, damit die Werbekampagne Früchte trägt.

Geben Sie Ihre Werbebotschaft an

Das Hauptziel der Verkaufsförderung besteht darin, die Markenbekanntheit zu fördern und mehr Stammkunden zu gewinnen. Daher sollte die Werbebotschaft unter diesem Gesichtspunkt gestaltet werden. Und weil jedes andere Unternehmen da draußen darauf aus ist, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, können Sie aus Ihren Werbekampagnen möglicherweise nichts herausholen, wenn Sie nicht um die Ecke denken. Integrieren Sie kreative Ideen und Techniken wie Humor und andere Formen von Stimmtalent. Außerdem müssen Sie möglicherweise professionelle Autoren einstellen, um kuratierte Inhalte zu erstellen, die nicht nur originell, sondern auch gut artikuliert und SEO-optimiert sind [im Falle der Online-Verkaufsförderung]. Andere kreative Leute, die Sie beschäftigen sollten, sind Grafikdesigner, Models und Fotografen. Wenn Sie es sich leisten können, integrieren Sie auch Empfehlungen von Prominenten.

Die Wahl der richtigen Botschaft wird auch von der Art der angestrebten Verkaufsförderung bestimmt. Beispielsweise wäre es unklug, Slang und lokalisierte Sprache in einer Verkaufsförderungsbotschaft zu verwenden, die so konzipiert ist, dass sie sich über ausgedehnte geografische Grenzen erstreckt. Es wäre auch unausstehlich, wenn ein Prominenter Ihr Produkt unterstützt, wenn er zuvor ein anderes ähnliches Produkt von einem Ihrer Konkurrenten unterstützt hat. Das Entwerfen einer großartigen Werbebotschaft erfordert klare Gedanken, sonst kann die Botschaft einfach verpuffen.

Verwalten Sie Ihre Kunden

Wir gehen also davon aus, dass Ihre Verkaufsförderungskampagnen zu Ergebnissen geführt haben. Es ist jetzt an der Zeit, in effektive Kundenmanagementsysteme zu investieren. Als Unternehmer ist es Ihr Ziel, nicht nur mehr Kunden zu gewinnen, sondern auch möglichst viele der gewonnenen Kunden zu halten.

Daher benötigen Sie eine Datenbank, in der Sie alle Aktivitäten Ihrer Kunden verfolgen können, z. B. was sie häufig kaufen, wie sie auf Ihre Angebote reagieren und andere Verhaltensmuster. Es gibt viele Kundenverwaltungssoftware, die dabei helfen können. Wie wir bereits erwähnt haben, hilft Ihnen dies dabei, Ihre Stärken und Bereiche zu bestimmen, auf die Sie sich bei Ihren zukünftigen Beförderungen konzentrieren sollten.

Kein Platz für Selbstzufriedenheit

Nicht alle Verkaufsförderungsaktionen tragen Früchte. Manchmal gewinnt man, manchmal verliert man. Aber unabhängig vom Ergebnis besteht der Trick darin, niemals aufzugeben. Wenn Sie in der Vergangenheit eine erfolgreiche Werbemethode hatten, können Sie versuchen, diese in Zukunft zu wiederholen, um noch mehr Kunden zu gewinnen.

Auf der anderen Seite erfordert jede Beförderung, die mit einem Misserfolg endet, eine postmortale Untersuchung der Methode und die Identifizierung der Aspekte, die zum Scheitern geführt haben. Sie können es dann für die zukünftige Verwendung überarbeiten oder ganz verwerfen.

Abschluss

Verkaufsförderung ist nicht nur eine kapitalintensive Angelegenheit, sondern verbraucht auch viel menschliche Arbeitskraft. Daher ist es wichtig, eine ordnungsgemäße Planung sicherzustellen, bevor Sie mit Verkaufsförderungskampagnen beginnen.

Es ist auch wichtig, praktikable Techniken zu berücksichtigen und alle Mitarbeiter an Bord zu holen, damit die Beförderung einen sinnvollen Erfolg bringt.

Vielleicht gefällt es Ihnen auch

Bezugsquellen für Wäschesäcke mit Kordelzug

Häufig gestellte Fragen zu Wäschesäcken mit Kordelzug Wie ist die Qualität Ihrer Wäschesäcke mit Kordelzug? Unsere Wäschesäcke bestehen aus hochwertigen Materialien und sind langlebig, leicht und attraktiv. Bei der Produktion wird größte Sorgfalt angewendet

Häufig gestellte Fragen zu Taschen für Tanzkostüme

Was macht Ihre Kleidersäcke für Tanzkostüme einzigartig? Unsere Kleidersäcke für Tanzkostüme sind mit viel Liebe zum Detail entworfen und bieten hervorragenden Schutz für Ihre Tanzkostüme sowie praktische Funktionen wie spezielle Taschen und Fächer.

Maßgeschneiderte Kleidersäcke

Leitfaden für Kleidersäcke

Was ist ein Kleidersack? Kleidersäcke sind Verpackungen Kleidersäcke, in denen verschiedene Kleidungsstücke wie Anzüge, Kleider, Röcke, Mäntel usw. aufbewahrt werden. Wie viele Arten von Stoffen gibt es für Kleidersäcke? 1.PEVA Kleidersäcke Peva ist

Holen Sie sich jetzt ein Angebot!

Zur Spitze gehen